Jahnschule Kölleda

Willkommen auf unseren Seiten

Jahnschule Kölleda
Straße der Jugend 15
99625 Kölleda
Tel.: 03635-403636
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

IMG_2832
IMG_2820
l1 (3)
IMG_2740
IMG_2833
Y0010239
IMG_2736
IMG_2737
Y0010228
IMG_2829
l1 (2)
IMG_2743
IMG_2749
Y0010241
 

WICHTIGER TERMIN:
 
Bis zum 15.06.2022 sind die schriftlichen Anträge zur freiwilligen Wiederholung der Klassenstufe an die Schulleitung zu stellen.

  • Abschlussklassen und Schüler der 9H

Durchführung zentraler Abschlussprüfungen im Schuljahr 2021/22          

vom 11. März 2022

https://bildung.thueringen.de/fileadmin/schule/schulwesen/schulrecht/2021-07-07_TMBJS_Pruefungshinweise_SJ_2021-22.pdf

Allgemeine Hinweise / Termine: laut Verwaltungsvorschrift Anlage 6

https://bildung.thueringen.de/fileadmin/schule/schulwesen/schulrecht/VVOrgS2122.pdf

NEU:

  1. Die SuS können ohne Begründung eine zusätzliche mündliche Prüfung im Fach der schriftlichen Prüfung beantragen, um z.B. ihre Gesamtnote zu verbessern.
  2. Die SuS, die für den Realschulabschluss geprüft werden, können als mündliches Prüfungsfach auch das Fach der schriftlichen Prüfung wählen, welches sie abgewählt haben. Für die SuS, die für den Qualifizierenden Hauptschulabschluss geprüft werden, gilt dies nicht.


Informationen des Ministeriums:

Testen/Tes​tbescheinigung (ThürSARS-CoV-2-KiJuS-VO)


​Im Rahmen des 14 tägigen Sicherheitspuffers nach den Osterferien besteht vorerst weiterhin noch für eine Woche bis zum 6. Mai 2022 eine Testpflicht für Schülerinnen und Schüler.
Von der Testpflicht befreit sind geimpfte und genesene Schülerinnen und Schüler; es besteht kein Betretungsverbot für Schülerinnen und Schüler, die nicht an den Testungen teilnehmen.

Die verpflichtenden schulischen Selbsttestungen entfallen ab dem 7. Mai 2022.

Im Zeitraum vom 7. Mai bis 27. Mai 2022 muss einmal wöchentlich eine freiwillige schulische Selbsttestung angeboten werden. Die Teilnahme an der Testung ist freiwillig und erfolgt nach vorheriger erforderlicher Abstimmung mit den Eltern bzw. mit den volljährigen Schülerinnen und Schülern.
Eine weitere Ausgabe bzw. Nutzung der Testmittel nach dem 27. Mai 2022 darf nur nach Freigabe durch das TMBJS erfolgen.

 


Klassenfahrt der 8b nach Magdeburg

8b Magdeburg

Vor den Osterfreien konnte auch die Klasse 8b dieses Jahr endlich ihre 1. Klassenfahrt nach Magdeburg – einer sehr schönen Stadt an der Elbe im Bundesland Sachsen-Anhalt – verwirklichen. In den fünf erlebnisreichen Tagen durften wir die Stadt mit einem vielseitigen kulturellen Programm u. a. durch eine Stadtführung mit Besichtigung des Doms und des berühmten Hundertwasserhauses sowie des Besuchs des Jahrtausendturms im Elbauenpark kennenlernen. Im Kulturhistorischen Museum und des Kunstmuseum im Kloster „Unser Lieben Frauen“ bekamen wir einen Einblick in die Geschichte der Stadt. Auch der Freizeitspaß neben dem straffen, aber trotzdem schönen kulturellen Programm kam nicht zu kurz. Im Erlebnisbad „Nemo“ und auf der Bowlingbahn konnten die Schüler sich dann richtig austoben. Ein weiteres Highlight war der abendliche Kinobesuch im Cinemaxx mit dem Film „Uncharted“. Durch die zentrale Lage unserer Jugendherberge ist es möglich gewesen selbständig die Stadt mit Shoppingtouren unsicher zu machen. In der Jugendherberge selbst gab es auch die Gelegenheit sich mit Billard, Tischtennis und Airhockey zu beschäftigen. Das Team der Jugendherberge hatte sich für unseren Aufenthalt und die Verpflegung sehr viel Mühe gegeben. Die Klasse 8b möchte sich nochmals bei der Schulleitung für das Ermöglichen unserer lang ersehnten Klassenfahrt bedanken. Großer Dank gilt auch unserem Herrn Meisch, der als Vertretungslehrer die Klassenfahrt zu einem unvergesslich tollen Erlebnis machte.


Aktionsprogramm "Stärken - Unterstützen - Abholen"

Elterninformationsschreiben

Bitte Termin bis 29.04.2022 einhalten!


Wichtige Informationen:

Gültige Verordnungen ab 04.04.2022

- ThürSARS-CoV-​2-KiJuS-VO (TMBJS); https://bildung.thueringen.de/fileadmin/2022/2022-04-01_ThuerSARS-CoV-2-KiJuS-VO.pdf
- Erlass Befreiung von der Teilnahme am Präsenzunterricht (Verlängerung bis 30. April 2022)-  https://bildung.thueringen.de/fileadmin/2022/2022-04-Erlass_Befreiung_Schulbesuchspflicht.pdf
- https://www.tmasgff.de/covid-19/verordnung).

Zu den Änderungen im schulischen Alltag im Detail:

1. Wegfall der Maskenpflicht ab Montag, den 4. April 2022

Wichtigste Änderung ist der Wegfall der Maskenpflicht im schulischen Alltag.
Vor dem Hintergrund der aktuell noch hohen Inzidenzzahlen in Thüringen wird jedoch ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte selbstverständlich jederzeit freiwillig eine Maske im Schulalltag tragen können.

2. Unterrichtsorg​anisation

Erforderl​iche Änderungen in der Unterrichtsorganisation treffen die Schulleitungen eigenständig (§ 33 Abs. 1 Satz 1 ThürSchulG). Sie sind gehalten Präsenzunterricht umzusetzen und hierfür wochenweise das COVID-19-Infektionsgescheh​en in den Schulen intern weiterhin einzuschätzen.
Sofern zwingend erforderlich soll Distanzunterricht im Rahmen der personellen und örtlichen Möglichkeiten der Schulen für Schülerinnen und Schüler entsprechend der bis zum 30. April 2022 befristeten rechtlichen Regelungen ermöglicht werden.

3. Test​en/Testbescheinigung

Aufg​rund des Wegfallens der 3G Regelungen entfällt das Ausstellung einer schulischen Testbescheinigung.
Es besteht vorerst weiterhin eine Testpflicht für Schülerinnen und Schüler (siehe § 5 Abs. 1 ThürSARS-CoV-2-KiJuS-VO vom 1. April 2022). Von der Testpflicht befreit sind geimpfte und genesene Schülerinnen und Schüler.


Es wird außerdem darauf hingewiesen, dass bei einem positiven schulischen Selbsttest künftig zur Abklärung einer bestehenden Infektion ein Antigenschnelltest eines anerkannten Testzentrums ausreichend ist


 Klassenfahrt nach Dresden

22 03 17Dresden

Nach langer Coronapause unternahmen 52 Schüler aus den drei 9.Klassen und einer 8.Klasse unserer Schule eine Klassenfahrt nach Dresden. Während der drei erlebnisreichen Tage in der sächsischen Landeshauptstadt standen eine Stadtführung, die Frauenkirche und der Besuch des Grünen Gewölbes auf dem Ausflugsprogramm. Einen bleibenden Eindruck hinterließ die Besichtigung des 360° Panoramas "Dresden im Barock" im Asisi Panometer Dresden. Interessant und abwechslungsreich war auch die Führung durch das Hygiene-Museum. Neben dem kulturellem Programm stand natürlich auch Zeit zum Shoppen und zur individuellen Erkundung Dresdens zur Verfügung. Nach ca. 15 Kilometern Fußmarsch mit pflastermüden Beinen stillten alle Teilnehmer mit einem 2-Gänge-Menü im Achterbahn Restaurant "Schwerelos" am letzten Tag ihren Hunger.

  • Bitte beachten: Änderung der E-Mail-Adresse auf
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Unsere Schule beteiligt sich an der humanitären Hilfe für ukrainische Kriegsflüchtlinge

 
22 03 04 hilfspaket
Schüler, Eltern und Lehrer leisteten einen Beitrag zur wichtigen und notwendigen humanitären Hilfe für Flüchtlinge aus der Ukraine. So wurde ein Hilfspaket bestehend aus Babynahrung, Medikamenten, Verbandszeug, Hygienartikel, Nahrungsmitteln, Kleidung und vielem mehr zusammen gestellt. Ein Vertreter unserer Schule bringt die Hilfssendung, zusammen mit anderen humanitären Helfern aus Saalfeld, nach Ropczyce in Polen unweit zur ukrainischen Grenze. Dort werden die gespendeten Artikel direkt an die geflüchteten Menschen verteilt.
 
Sehr geehrte Eltern,
 
Sie können unter folgender Adresse Informationen zum Leistungsstand Ihrer Kinder abrufen. Die Anmeldedaten wurden Ihnen mitgeteilt.
 

Bitte schicken Sie Ihre Kinder mit Erkältungssymptomen nicht in die Schule.
 
Das Betretungsverbot nach § 4 Abs. 1 Satz 2 und Abs. 2 ThürSARS-CoV-2-KiJuSSp-VO
gilt für Kinder, Jugendliche und Erwachsene:

mit erheblichen Bauchschmerzen, Durchfall, Erbrechen;

mit Kopf- und Gliederschmerzen;

mit Störung des Geruchs- bzw. Geschmackssinns;

mit akuter Bronchitis, Pneumonie, Atemnot oder Fieber über 38°C;

mit trockenem Husten, infektiöser Entzündung der Nasenschleimhaut     (Schnupfen), Fieber
 

08.11.2021
 
 

IMG 6714

 

Hier gehts zur
Online-Lehrstellenbörse


Wir danken den Unternehmen für die Unterstützung unserer Schule.


Motorenwerk Kölleda


Agrar AG Leubingen


Funkwerk Kölleda


Weiterführende Links


Stadt Kölleda

 

VCNT - Visitorcounter

Heute 17

Gestern 545

Woche 1629

Monat 6932

Insgesamt 251133

Aktuell sind 3 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions